Qualitäts- und Umweltpolitik

Die Säulen der Qualitäts- und Umweltpolitik der Pohl & Söhne GmbH & Co.KG sind der Kundennutzen und eine nachhaltige Wirtschaftsweise.

Nur mit zufriedenen Kunden lässt sich die Zukunft des Unternehmens und der Arbeitsplätze sichern. Deshalb sind wir stets bemüht, durch hohe Qualität, Zuverlässigkeit und Fairness einen Mehrwert für unsere Kunden zu schaffen und diese langfristig an uns zu binden. Unser Ziel ist es nicht, der billigste Anbieter von Gebäudedienstleistungen zu sein, sondern preiswerte, sachgerechte Dienstleistungen zu erbringen. Dazu gehören auch Beratungsleistungen, um mit den Kunden gemeinsam ein Optimum an Reinigungs- und Pflegeleistungen zu finden. Klare Vereinbarungen bezüglich der zu erbringenden Leistungen, gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter und ein hohes Maß an Flexibilität bei der Umsetzung geforderter Problemlösungen sind die Garantie für unseren langfristigen Erfolg. Wir sind bemüht, die Anzahl von Reklamationen so gering wie möglich zu halten und, sollten Abweichungen trotzdem einmal auftreten, diese so schnell wie möglich zu beseitigen und den Kunden zufrieden zu stellen.

Unsere Wirtschaftsweise ist der Nachhaltigkeit verpflichtet. Das bedeutet, dass wir einen Beitrag zum Erhalt intakter Arbeits- und Umweltbedingungen für zukünftige Generationen erbringen wollen.  Wir versuchen, Ressourcen so sparsam wie möglich einzusetzen und die Umweltauswirkungen wie CO2-Ausstoß, Abfall- und Abwasseraufkommen so gering wie möglich zu halten. Dies erreichen wir durch eine konsequente Schulung unserer Mitarbeiter und den Einsatz von umweltfreundlichen Reinigungs- und Pflegemitteln und -geräten sowie von verbrauchsarmen Fahrzeugen.

Die Qualitäts- und Umweltpolitik der Pohl & Söhne GmbH & Co.KG ist im ganzen Unternehmen bekannt und wird regelmäßig auf ihre Angemessenheit überprüft.